Sommerfest 2008

Posted on May 16th, 2008 by fspnet.
Categories: Event.

Sommerfest

0 comments.

Samstag 16 Februar miniE*Klub

Posted on February 13th, 2008 by fspnet.
Categories: Event.

Samstag 16 Februar
miniE*Klub
mit: FREAKATRONIC LIVE !!!
+ Dj Support.
miniE*Klub in der Westlounge
Thea-Leymann-Str.23 (Hinterm Cinemaxx)
45127 Supercity Essen, ab 22h*
mehr info:
www.tanzhausdeswestens.de
Wir sind miniE…*
…und DUUU !!!!!!!!!
p.s. watch out for: miniE*Klub & Idee.

0 comments.

Skream am 09.02.08 in neuer Location

Posted on February 7th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Die Mühlen des Ordnungsamts arbeiten gründlich (und leider auch langsam)!
Deshalb wird Skream nicht wie geplant im GOEthebunker, sondern in der Weststadt-Lounge auflegen.
Datum und Uhrzeit ändern sich natürlich nicht.  Wir sind froh, mit der Weststadt-Longe einen mindestens gleichwertigen Ersatz gefunden zu haben [sehr gute Location] und freuen auf einen dicken Dubstep-Abend!
Skream! (Tempa, UK)
Orson (Version)
Dnmk (Arctic Warfare, Eis am Styl)
Teng (Arctic Warfare, Breakbeat Sessions)
Youngblood (Propaganja, The Movement)
09.02.2008
ab 23 Uhr, bis 24 Uhr 7 Euro, danach 9 Euro
 in der Weststadt-Lounge (weststadthalle-essen.de)
WeststadtHalle GmbH
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen (Westviertel)
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
von Essen Hbf
mit der U-Bahn (Linie 11/17/18) Richtung Berliner Platz
bis zur Haltestelle Berliner Platz
Ausgang Altendorferstr./Arbeitsamt
Richtung Colosseum Theater gehen, die WeststadtHalle liegt neben dem Theater
Anfahrt mit dem PKW
A 40 aus Richtung Bochum/Dortmund
Abfahrt Essen Zentrum
an der dritten Ampel rechts auf die B 224 Richtung Dorsten (Hans Böckler Str.)
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 40 aus Richtung Mülheim/Duisburg
Abfahrt Essen Zentrum
auf die B 224 Richtung Dorsten (Hans Böckler Str.)
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 52 aus Richtung Düsseldorf
Abfahrt Essen Rüttenscheid
auf die B 224 Richtung Dorsten
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 42
Abfahrt Autobahnkreuz Essen Nord
auf die B 224 Richtung Essen Zentrum
der B 224 folgen bis zur Altendorferstr.
links in die Altendorferstr. abbiegen und Richtung Colosseum Theater fahren
A 2
Abfahrt Autobahnkreuz Essen/Gladbeck
auf die B 224 Richtung Essen Zentrum
der B 224 folgen bis zur Altendorferstr.
links in die Altendorferstr. abbiegen und Richtung Colosseum Theater fahren
< --!adsense-->

0 comments.

TANZPALAST 86 “Flashing Disco Sound”

Posted on January 30th, 2008 by fspnet.
Categories: Event.

…und BL!NK BL!NK “3-Königstreffen” mit dem Nils

Hallo Freunde der Nacht und der guten elektronischen Tanzmusik!!!
Am 01.02.2008 ist es wieder soweit: Der Tanzpalast wird seine Pforten öffnen!!! In diesen Rahmen stellen SUPAFLY und HI SPIN offiziell ihre Partyreihe BL!NK BL!NK vor, die in Zukunft jeden 3. Freitag im Monat in der essener ZECHE CARL stattfinden wird (und nicht paralell zum TP-Termin)!!!

Nach langer Zeit werden die beiden das TUT mal wieder zusammen zum Tanzwahnsinn treiben und haben sich zur Unterstützung niemand geringeren als Sir ANTE PERRY eingeladen. Visuellen Support erhalten die Musikmischer vom sagenumwobenen VJ SAW.

www.spinclub.de
www.myspace.com/anteperry
www.myspace.com/hispindj
www.myspace.com/supafly_bochum
www.myspace.com/cokeennyday
www.doxa.de
www.myspace.com/weedyfactory
www.myspace.com/evebar_bochum
www.schauspielhaus-bochum.de

Zum “3-Königstreffen” mit Nils König und den 2 anderen Königskindern kann man nicht viel mehr sagen als: “Tanzwütige der Nacht vereinigt Euch und wackelt mit dem Ärschken zu königlichen Beats!!!” Wem es im TANTPALAST gefällt, kommt hier erst recht auf seine Kosten… ;-)
Auch hier schmeißt VJ SAW mit auffälligen, augenumschmeichelnden Visuals um sich…

Der Eintritt für eine Begleitperson ist frei!!

http://www.myspace.com/blinkblinkclubbing
http://www.myspace.com/supafly_bochum
http://www.myspace.com/hispindj
http://www.myspace.com/4755nils
http://www.myspace.com/sawvj


Viel Spaß!

0 comments.

Goethe-Bunker am Samstag:

Posted on January 12th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Liebe Gemeinde!

 
Morgen, am 12. Januar 2008, treffen die Jungs von TRAXX in der Stadt Elektronik ein um in und mit EIS AM STYL den Goehte-Bunker nach allen Regeln der in einer House-Traditon stehenden Club-Musik zu rocken! ! !
Mit Chicago “Bassline” House, Tech- sowie Elektro-House und einer Prise deepem Techno warten auf euch and den Tellern:
 
aus EIS AM STYL :: Dnmk [Arctic Warfare/ Eis Am Styl] :: DJ Casio [HÜGO/ Eis Am Styl]
und die TRAXXer :: Basic Skillz [Traxx] :: HiEndSoul [Traxx/ JoMaxi]
 
Für eure Augen sorgt: ETA CARINAE mit Live Visualitäten
 
Vorbei kommen - Spaß haben - und gut!
Wie damals - pure Club Music!
 
23 Uhr gehts los
6 Euro kostets
Goethestr. 67 - für die, die noch nicht dort waren.
 
we gotty nu underground….

Goethe Bunker   on myspace

Leif

Essen

0 comments.

Katakomben werden zum Jazz-Mekka - Essen - DerWesten:

Posted on January 11th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Kultur, Szene.

Katakomben werden zum Jazz-Mekka Essen, 10.01.2008,

12. Jazz-Festival Essen findet vom 18. bis 20. Januar statt. Pianist Michael Wollny und “Feinkost Decker” gehören zu den Künstlern Freunde des Jazz haben das Wochenende vom 18. bis 20. Januar längst im Kalender vermerkt. Zeit für das Jazz-Festival Essen, das auch in diesem Jahr im Katakomben-Theater im Girardethaus stattfindet. Zum 12. Mal richtet die Jazzoffensive Essen - kurz JOE - das Festival aus. Neun Konzerte stehen diesmal auf dem Programm, die Bands und Solisten treten alle zum ersten Mal bei JOE auf. Der gefeierte Pianist Michael Wollny gehört dazu, der am Samstag, 19. Januar um 21.15 Uhr im einzigen Solo-Konzert des Wochenendes zu erleben ist. Die weiteren Bands des Abends: Das Quartett “Feinkost Decker” macht mit modernen Saxophonkompositionen den Anfang um 20 Uhr. Um 22.30 Uhr ist das “Jean-Marc Folz Trio” aus Frankreich zu Gast. Die in diesem Jahr besonders große stilistische Vielfalt kommt bereits am ersten Festivaltag zum Ausdruck. Das junge Trio “Arnie Bolden” spielt zum Auftakt am Freitag um 20 Uhr in ungewöhnlicher Besetzung mit Trompete, Schlagzeug und Gitarre. Ein Urgestein der mitteleuropäischen Avantgarde-Jazzszene folgt mit der Band “Papajo” um 21.15 Uhr. Die von Jazz-Rock, Blues und Soul geprägte Formation “Little Rock Nine” beschließt den Abend um 22.30 Uhr. Der abschließende Sonntag beginnt bereits um 19 Uhr, wenn über 20 Musiker des Ruhrgebiets als “Off Domicil Orchester” auf der Bühne stehen. Songs von Kurt Weill stehen um 20.15 Uhr beim Auftritt von “Lolou” mit Sängerin Christiane Hagedorn im Mittelpunkt. Beschließen wird das Festival um 21.30 Uhr der Gitarrist David Torn und sein Ensemble “Prezens”. Eine “Groove Night” im Anschluss an die Konzerte am Freitag sowie eine Filmmatinee am Sonntag um 11 Uhr komplettieren das Wochenende. Karten: Tel: 430 46 72

0 comments.

Die Goldkante-Silvestersause

Posted on December 31st, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Ein Jahreswechsel in der Goldkante: hinter sicherem Glas beobachtet Ihr unbehelligt den Feuerzauber auf der  Herner Strasse. Wer mag, nimmt einen Schritt Anlauf und ist mittendrin. Drei wunderbare DJs präsentieren dazu
kraftvolle Gitarren, zarten Discoschmelz und klassische Silvester-Hymnen. Es wird später und immer mehr Menschen kommen dazu:
Gespräche und Körper werden leichter, das Jahr fängt gut an!

Eintritt frei!

Mo., 31.12., ab 23:00 Uhr

goldkante.org

0 comments.

Weltpremiere im Tanzpalast: MALENTE Live!

Posted on December 19th, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Nachdem die Grundmauern des ehrwürdigen Hauses beim Auftakt am 18.11. noch stehen geblieben sind, garantieren wir diesmal für nichts …es lohnt sich!

TANZPALAST 84 “Nacht & Nebel”
Fr. 21.12.07
23 Uhr
7€

TuT:
MALENTE LIVE Weltpremiere (Moonbootique Rec/Unique Rec Münster) Plus DJ-Set
HI SPIN (BL!NK BL!NK/Spinclub Berlin)
VJ SAW (PopUpTrash Bochum)

Eve Bar:
Bomb Boutiques 7inch Special!
BOMB BOUTIQUE (bomboutique.org Berlin)
SANG (Loud FM Bochum)

Kurz bevor sich 2007 verabschiedet, verbindet sich beim Tanzpalast auf wunderbare Weise Altbewährtes mit noch nie Dagewesenem. Gastgeber Hi Spin präsentiert voller Stolz eine Weltpremiere: MALENTE in Live! Eigentlich auf dem Weg nach Australien folgt die Legende der elektronischen Funkiness noch der Einladung ins Schauspielhaus, genau wissend welch hingebungsvolles Publikum ihn hier erwarten wird. MALENTE hat gerade seine neue Doppel CD „WHOW“ auf dem Markt gebracht und wird ab Januar auf große Übersee Tour Australien und Neuseeland bespielen. Exklusiv für den Tanzpalst wird er sein Live Debut im Schauspielhaus Bochum geben! HI SPIN genießt das Heimspiel und gibt seiner Crowd den Sound aus dem die Träume sind. Keiner kann sich entziehen, wenn er aus freestyligen Beats, melancholischen Melodien und enormen Bässen mal brachial mal subtil Emotionen kanalisiert. Von der anderen Seite durchpflügt VJ SAW mit digitalem Lichtgewitter den Nebel und bahnt seinen Sequenzen den Weg auf die Schirme. Die Eve Bar wird ganz unverblümt zur Bombboutique, wenn eben jener BOMB BOUTIQUE aus dem Dunkel der Nacht an die Teller schreitet um seine legendäre 7inch Single Sammlung zu rocken und rollen, dass sich der Bargesellschaft die Tolle aufstellt. Für das aufwärmen sorgt der charmanten DJ SANG von Loud FM aus Bochum Alles in Allem eine Nacht&Nebel-Aktion vom Feinsten. Komm hin, der Weihnachtsmann kann warten!

Infos:
www.m-a-l-e-n-t-e.de
www.myspace.com/malente
www.myspace.com/bombboutique
www.myspace.com/hispindj
www.myspace.comsawvj
www.myspace.com/evebar_bochum.de
www.schauspielhaus-bochum.de
www.spinclub.de

Viel Spaß!
www.spinclub.de

0 comments.

KAMMERFLIMMERN SA 19.01.08

Posted on December 4th, 2007 by fspnet.
Categories: Event.

Ladies & Gentlemen!
Düsseldorfs beliebteste “ungerade beats Party” hat ein neues zuhause
gefunden:
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
KAMMERFLIMMERN
DJ+MC+VJ
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
KAMMERFLIMMERN
@ BACKRAUM (auf dem CON-SUM Gelände)
Ronsdorfer Str. 77
40233 Düsseldorf
SA 19.01.2008
23:00 Uhr
Eintritt: 8 EUR AK
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
Sound: Elektro / Dubstep / Drum & Bass
DJs:
Philipp Maiburg (Phoneheads/Combination Rec.)
Christian Hühn (Kammerflimmern)
MCs:
MC Glacius (Precision)
VJs:
B*31 (Paristokyopempelfort)
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
ACHTUNG!
Anbei ein Link mit sehr schönen Fotos von der letzten Kammerflimmern -
Abdruck ist honorarfrei bei Nennung des Fotografen (FOTOSCHIKO)
FOTOLINK: http://www.phoneheads.de/downloads/kflimm_pics.zip
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
KAMMERFLIMMERN
DJ: Philipp Maiburg (Phoneheads/Combination Rec.)
DJ: Christian Hühn (Kammerflimmern)
MCs: MC Glacius (Precision)
VJs: B*31 (paristokyopempelfort/kammerflimmern)
Fast ein Jahr ist es her, das die Tonfrequenz Veranstaltungsreihe
KAMMERFLIMMERN
einmalig Asyl gewehrte. Jetzt endlich kann es weitergehen -
Düsseldorfs beliebteste
Partyserie für gebrochene Beats hat ein neues zu Hause gefunden:
Der BACKRAUM ist in der Düsseldorfer Kunstszene als Ausstellungsraum
beliebt und bekannt -
bis vor kurzem konnte man hier die < back - forwards > Ausstellung
sehen.
Der Raum hat durch die Ausstellungsserien auch einen starken Bezug
zur hiesigen
Musikszene - so spielten A Certain Frank zur Finissage der genannten
Ausstellung Live.
Ein idealer Ort also um eine so ungewöhnliche Veranstaltung wie
KAMMERFLIMMERN
umzusetzen. Die hohen weißen Wände des Backraums bieten ideale
Voraussetzungen für die
Videokünstler B31 und besonders stolz sind wir aber dadrauf, dass wir
MC GLACIUS -
der eigentlich vor kurzem seinen Bühnenabschied bekanntgegeben hat -
überzeugen konnten
dem Team weiter zur Verfügung zu stehen.
Zu den Personen im einzelnen:
PHILIPP MAIBURG ist als einer der beiden PHONEHEADS international
bekannt und hat sich
in Düsseldorf unter anderem mit seinen Veranstaltungsreihen
Wednesdaybreaks, Kammerflimmern,
Electronic Night und als künstlerischer Leiter Open Source Festival
einen Namen gemacht.
Gerade erst ist die “Phoneheads & the Düsseldorf Symphonic Orchestra
CD/DVD” auf dem Markt - das nächste Konzert des Projektes findet am
19.02.08
in der Tonhalle Düsseldorf statt.
Kammerflimmern hat er gemeinsam mit einem anderen Düsseldorfer DJ Talent
bereits vor 9 Jahren ins Leben gerufen:
CHRISTIAN HÜHN, ebenfalls Drum&Bass DJ, ist bekannt für seine
ausgefeilte
Technik und seine außergewöhnliche Auswahl von deepen Tracks, die die
meisten anderen DJs auf der Suche nach offensichtlichen Hits meist
übersehen. Jüngst hat Hühn sich mit dem Dubstep Virus infizieren
lassen -
Linguistische Unterstützung erhalten die beiden DJs jedoch aus Hessen:
MC GALCIUS aus Hanau gehört zur Kammerflimmern Stammbesetzung.
Glacius gilt
als einer der besten MCs Deutschlands und hat mit Größen wie Kabuki,
Miguel
Ayala und den Phoneheads schon jede Festivalcrowd in Europa gerockt:
Tribal
Gathering (UK), MELT, SonneMondundSterne, Nature One oder das Juicy
Beats
standen schon mehrmals in seinem Tourkalender.
Neben der Musik spielt bei Kammerflimmern das bewegte Bild eine große
Rolle:
Das tanzende Publikum wird Teil der Projektion, Livebilder in die
animierten
Grafiken gemischt und optisch bleibt kein Stein auf dem anderen.
Die beiden Grafiker B*31 (paristokyopempelfort) sind verantwortlich
für das
Flimmern in der Kammer und wir freuen uns auf neue Bilder der beiden
VJs.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
An und Abfahrt:
Der BACKRAUM auf dem CON-SUM Gelände ist ideal zu erreichen:
Hinweg:
Am besten mit der U 75 zB vom HBF bis zur Haltestelle “Ronsorfer
Strasse” (direkt um die Ecke vom Gelände).
Die U75 fährt die ganze Nacht durch (zwischen 23:00 und 4:00 nur im
Stundentakt - bitte Fahrplan checken)
LINK: http://www.rheinbahn.de/opencms/export/system/galleries/
download/main/fahrplan/dienstfahrplan/linie_u75.pdf
oder
mit dem Nachtexpress Bus - Linie NE 5:
Abfahrt: Düssldorf HBF (Abfahrt um 0:36 - 01:36 - 02:36 - 03:36)
Bis: U Bahnhaltestelle Ronsdorfer Str (Fahrteit 8 min)
LINK: http://www.rheinbahn.de/opencms/export/system/galleries/
download/main/fahrplan/dienstfahrplan/linie_ne5.pdf
Rückweg:
Wieder mit der U 75
oder
mit dem NACHEXPRESS BUS - Linie NE 4:
Abfahrt Ronsdorfer Strasse: jeweils um 1:17; 2:17; 3:17, 4:17)!
Fahrtzeit zum HBF: 8 Minuten
Link: http://www.rheinbahn.de/opencms/export/system/galleries/
download/main/fahrplan/dienstfahrplan/linie_ne4.pdf
Google Earth:
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&time=&date=&ttype=&q=d%
C3%BCsseldorf,+ronsdorfer+str
+77&sll=51.218,6.81999&sspn=0.008481,0.019484&ie=UTF8&t=h&z=16&iwloc=add
r&om=1
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++
Noch Fragen? 0211-3119144

——————————————————-
PHONEHEADS
Zimmerstr 8a
40215 - Duesseldorf
Germany
Phone: 0049-211-3119144
Fax: 0049-211-3119146
——————————————————-
http://www.phoneheads.de
http://www.myspace.com/phoneheads
——————————————————-
PHONEHEADS & THE DÜSSELDORF SYMPHONIC ORCHESTRA - LIVE AT TONHALLE
(CD + DVD) out on Infracom Records ( http://www.infracom.de ) October
26th 2007
ORDER AT AMAZON: http://www.amazon.de/Live-at-Tonhalle-Phoneheads/dp/
B000WZ8Y7Y/ref=sr_1_7/302-5133640-5292040?
ie=UTF8&s=music&qid=1192611176&sr=8-7
——————————————————-

0 comments.

Hexenrock

Posted on April 27th, 2007 by fspnet.
Categories: Event.

www.rescuetheanne.de

www.myspace.com/rescuetheanne

Veranstaltungsdatum: 30.04.2007
Veranstaltungsort: Gegenortschacht  an der B41 zw. NK und Ottweiler (ausgeschildert)

Bands:

What would Jesus not do (NK)
Dana.Plan (Limburg)
Nowboys (Limburg)
Absent Minded (NK)
Rescue the Anne (NK, SB, usw.)
Oblivion (NK)

Eintritt: 99 cent (Solidarbeitrag;-))

Ort: an der B41 zwischen Neunkirchen und Ottweiler

0 comments.