Ursula1000 in der Capribar

Posted on April 22nd, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs.

Just a short info:
 
Ursula1000 aus New York City legt morgen Abend in der Capribar auf.
support: DJ Casio & Al Dente
 
23.04.2008
21:00 Uhr
 
Metropolen-Style ;-)

0 comments.

Skream am 09.02.08 in neuer Location

Posted on February 7th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Die Mühlen des Ordnungsamts arbeiten gründlich (und leider auch langsam)!
Deshalb wird Skream nicht wie geplant im GOEthebunker, sondern in der Weststadt-Lounge auflegen.
Datum und Uhrzeit ändern sich natürlich nicht.  Wir sind froh, mit der Weststadt-Longe einen mindestens gleichwertigen Ersatz gefunden zu haben [sehr gute Location] und freuen auf einen dicken Dubstep-Abend!
Skream! (Tempa, UK)
Orson (Version)
Dnmk (Arctic Warfare, Eis am Styl)
Teng (Arctic Warfare, Breakbeat Sessions)
Youngblood (Propaganja, The Movement)
09.02.2008
ab 23 Uhr, bis 24 Uhr 7 Euro, danach 9 Euro
 in der Weststadt-Lounge (weststadthalle-essen.de)
WeststadtHalle GmbH
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen (Westviertel)
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
von Essen Hbf
mit der U-Bahn (Linie 11/17/18) Richtung Berliner Platz
bis zur Haltestelle Berliner Platz
Ausgang Altendorferstr./Arbeitsamt
Richtung Colosseum Theater gehen, die WeststadtHalle liegt neben dem Theater
Anfahrt mit dem PKW
A 40 aus Richtung Bochum/Dortmund
Abfahrt Essen Zentrum
an der dritten Ampel rechts auf die B 224 Richtung Dorsten (Hans Böckler Str.)
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 40 aus Richtung Mülheim/Duisburg
Abfahrt Essen Zentrum
auf die B 224 Richtung Dorsten (Hans Böckler Str.)
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 52 aus Richtung Düsseldorf
Abfahrt Essen Rüttenscheid
auf die B 224 Richtung Dorsten
an der Kreuzung Altendorferstr. rechts Richtung Colosseum Theater
A 42
Abfahrt Autobahnkreuz Essen Nord
auf die B 224 Richtung Essen Zentrum
der B 224 folgen bis zur Altendorferstr.
links in die Altendorferstr. abbiegen und Richtung Colosseum Theater fahren
A 2
Abfahrt Autobahnkreuz Essen/Gladbeck
auf die B 224 Richtung Essen Zentrum
der B 224 folgen bis zur Altendorferstr.
links in die Altendorferstr. abbiegen und Richtung Colosseum Theater fahren
< --!adsense-->

0 comments.

Goethe-Bunker am Samstag:

Posted on January 12th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Liebe Gemeinde!

 
Morgen, am 12. Januar 2008, treffen die Jungs von TRAXX in der Stadt Elektronik ein um in und mit EIS AM STYL den Goehte-Bunker nach allen Regeln der in einer House-Traditon stehenden Club-Musik zu rocken! ! !
Mit Chicago “Bassline” House, Tech- sowie Elektro-House und einer Prise deepem Techno warten auf euch and den Tellern:
 
aus EIS AM STYL :: Dnmk [Arctic Warfare/ Eis Am Styl] :: DJ Casio [HÜGO/ Eis Am Styl]
und die TRAXXer :: Basic Skillz [Traxx] :: HiEndSoul [Traxx/ JoMaxi]
 
Für eure Augen sorgt: ETA CARINAE mit Live Visualitäten
 
Vorbei kommen - Spaß haben - und gut!
Wie damals - pure Club Music!
 
23 Uhr gehts los
6 Euro kostets
Goethestr. 67 - für die, die noch nicht dort waren.
 
we gotty nu underground….

Goethe Bunker   on myspace

Leif

Essen

0 comments.

Katakomben werden zum Jazz-Mekka - Essen - DerWesten:

Posted on January 11th, 2008 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Kultur, Szene.

Katakomben werden zum Jazz-Mekka Essen, 10.01.2008,

12. Jazz-Festival Essen findet vom 18. bis 20. Januar statt. Pianist Michael Wollny und “Feinkost Decker” gehören zu den Künstlern Freunde des Jazz haben das Wochenende vom 18. bis 20. Januar längst im Kalender vermerkt. Zeit für das Jazz-Festival Essen, das auch in diesem Jahr im Katakomben-Theater im Girardethaus stattfindet. Zum 12. Mal richtet die Jazzoffensive Essen - kurz JOE - das Festival aus. Neun Konzerte stehen diesmal auf dem Programm, die Bands und Solisten treten alle zum ersten Mal bei JOE auf. Der gefeierte Pianist Michael Wollny gehört dazu, der am Samstag, 19. Januar um 21.15 Uhr im einzigen Solo-Konzert des Wochenendes zu erleben ist. Die weiteren Bands des Abends: Das Quartett “Feinkost Decker” macht mit modernen Saxophonkompositionen den Anfang um 20 Uhr. Um 22.30 Uhr ist das “Jean-Marc Folz Trio” aus Frankreich zu Gast. Die in diesem Jahr besonders große stilistische Vielfalt kommt bereits am ersten Festivaltag zum Ausdruck. Das junge Trio “Arnie Bolden” spielt zum Auftakt am Freitag um 20 Uhr in ungewöhnlicher Besetzung mit Trompete, Schlagzeug und Gitarre. Ein Urgestein der mitteleuropäischen Avantgarde-Jazzszene folgt mit der Band “Papajo” um 21.15 Uhr. Die von Jazz-Rock, Blues und Soul geprägte Formation “Little Rock Nine” beschließt den Abend um 22.30 Uhr. Der abschließende Sonntag beginnt bereits um 19 Uhr, wenn über 20 Musiker des Ruhrgebiets als “Off Domicil Orchester” auf der Bühne stehen. Songs von Kurt Weill stehen um 20.15 Uhr beim Auftritt von “Lolou” mit Sängerin Christiane Hagedorn im Mittelpunkt. Beschließen wird das Festival um 21.30 Uhr der Gitarrist David Torn und sein Ensemble “Prezens”. Eine “Groove Night” im Anschluss an die Konzerte am Freitag sowie eine Filmmatinee am Sonntag um 11 Uhr komplettieren das Wochenende. Karten: Tel: 430 46 72

0 comments.

Die Goldkante-Silvestersause

Posted on December 31st, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Ein Jahreswechsel in der Goldkante: hinter sicherem Glas beobachtet Ihr unbehelligt den Feuerzauber auf der  Herner Strasse. Wer mag, nimmt einen Schritt Anlauf und ist mittendrin. Drei wunderbare DJs präsentieren dazu
kraftvolle Gitarren, zarten Discoschmelz und klassische Silvester-Hymnen. Es wird später und immer mehr Menschen kommen dazu:
Gespräche und Körper werden leichter, das Jahr fängt gut an!

Eintritt frei!

Mo., 31.12., ab 23:00 Uhr

goldkante.org

0 comments.

Heldenpop Essen

Posted on December 28th, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Szene.

Mit Heldenpop raus aus der Stil-Sackgasse

Als Jubiläumsaquavit nach den Festtagen empfiehlt sich die Heldenpop-Reihe in der Heldenbar des Grillo-Theaters am Samstag, 29. Dezember. DJ Segeroth will “mit sicherer Hand” ab 22. … … 30Uhr scheinbar unvereinbare Musikwelten zusammenbringen, zu denen Hits von New Oder und Justin Timberlake, aber auch von Madonna und Kiss gehören. Denn, so DJ Segeroth, “ein Tanzabend sollte nicht in einer stilistischer Sackgasse enden”. Der Eintritt kostet fünf Euro.

0 comments.

Weltpremiere im Tanzpalast: MALENTE Live!

Posted on December 19th, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Event, Szene.

Nachdem die Grundmauern des ehrwürdigen Hauses beim Auftakt am 18.11. noch stehen geblieben sind, garantieren wir diesmal für nichts …es lohnt sich!

TANZPALAST 84 “Nacht & Nebel”
Fr. 21.12.07
23 Uhr
7€

TuT:
MALENTE LIVE Weltpremiere (Moonbootique Rec/Unique Rec Münster) Plus DJ-Set
HI SPIN (BL!NK BL!NK/Spinclub Berlin)
VJ SAW (PopUpTrash Bochum)

Eve Bar:
Bomb Boutiques 7inch Special!
BOMB BOUTIQUE (bomboutique.org Berlin)
SANG (Loud FM Bochum)

Kurz bevor sich 2007 verabschiedet, verbindet sich beim Tanzpalast auf wunderbare Weise Altbewährtes mit noch nie Dagewesenem. Gastgeber Hi Spin präsentiert voller Stolz eine Weltpremiere: MALENTE in Live! Eigentlich auf dem Weg nach Australien folgt die Legende der elektronischen Funkiness noch der Einladung ins Schauspielhaus, genau wissend welch hingebungsvolles Publikum ihn hier erwarten wird. MALENTE hat gerade seine neue Doppel CD „WHOW“ auf dem Markt gebracht und wird ab Januar auf große Übersee Tour Australien und Neuseeland bespielen. Exklusiv für den Tanzpalst wird er sein Live Debut im Schauspielhaus Bochum geben! HI SPIN genießt das Heimspiel und gibt seiner Crowd den Sound aus dem die Träume sind. Keiner kann sich entziehen, wenn er aus freestyligen Beats, melancholischen Melodien und enormen Bässen mal brachial mal subtil Emotionen kanalisiert. Von der anderen Seite durchpflügt VJ SAW mit digitalem Lichtgewitter den Nebel und bahnt seinen Sequenzen den Weg auf die Schirme. Die Eve Bar wird ganz unverblümt zur Bombboutique, wenn eben jener BOMB BOUTIQUE aus dem Dunkel der Nacht an die Teller schreitet um seine legendäre 7inch Single Sammlung zu rocken und rollen, dass sich der Bargesellschaft die Tolle aufstellt. Für das aufwärmen sorgt der charmanten DJ SANG von Loud FM aus Bochum Alles in Allem eine Nacht&Nebel-Aktion vom Feinsten. Komm hin, der Weihnachtsmann kann warten!

Infos:
www.m-a-l-e-n-t-e.de
www.myspace.com/malente
www.myspace.com/bombboutique
www.myspace.com/hispindj
www.myspace.comsawvj
www.myspace.com/evebar_bochum.de
www.schauspielhaus-bochum.de
www.spinclub.de

Viel Spaß!
www.spinclub.de

0 comments.

Wassergarten Eröffnung 27. April 2007

Posted on April 26th, 2007 by molasses.
Categories: Clubs, Szene.

Wassergarten Musik

Am Freitag eröffnet wieder der Wassergarten in der Gruga in Essen. Dank des genialen Wetters wird es sich bestimmt lohnen sich dorthin aufzumachen. Damit es richtig toll wird, gibt es neben lecker Bier, Coctails und Food auch DJs. Mit  dabei sind DJ Casi und Molasses.

Los geht’s ab 20 h und das Beste ist, es kostet keinen Eintritt. Also den Freunden Bescheid sagen, auf den Weg machen und gute Laune haben.

Und wie komm ich dahin?
So:

Wassergarten:

Achtung!!! Link zur Karte kommt jetzt:
Lührmannstr. 70
- 45131 Essen

U-Bahn:
U11 Richtung Messe Essen. Haltestelle Messe-Essen. Dann zwischen Messe-Essen und Grugahalle Richtung Haupteingang zum Grugapark.

Auto:
Es sind ausreichend Parkplätze vor der Grugahalle vorhanden.
Anfahrtsplan:

Anfahrtsplan

0 comments.

Clubs in Essen Frühjahr 2007

Posted on March 18th, 2007 by fspnet.
Categories: Clubs, Szene.

Heldenstrom
Digitale Tanzmusik
mit den DJs Max Mars + Rocco Brabanto + Hi-Spin (Tanzpalast)
24.03.07 | 22:30 Uhr | 4,- Euro
Heldenbar (Grillo Theater) | Essen

http://www.heldennaechte.de/heldenstrom.html

Heldenbar

Templebar
Der Klassiker jetzt in neuem Gewand.

Logo

http://www.temple-bar.de/termine.php

Weststadthalle am 24.3. spielen 2raumwohnung

http://www.weststadthalle.com

http://www.stoffwechsel-essen.de/

0 comments.